Bauwesen

Von August 1998 bis Juni 2001 absolvierte ich die Ausbildung zum Bauzeichner, Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau.
Aufgrund meines guten Ausbildungabschlusses wurde ich 2001 von der Wirtschaftsvereinigung der Bauindustrie NRW als
Jahrgangsbester geehrt.

Zu Beginn meines Studiums zum Bauingenieur im Oktober 2001 wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit als Bauzeichner.
Seit dem war ich für verschiedene Auftraggeber tätig und beschäftigte mich hauptsächlich mit der Erstellung von Beton-
Fertigteilzeichnungen und Zeichnungen für Ortbeton.

Seit August 2007 bin ich Diplom-Ingenieur (FH). Als solcher war ich 8 Jahre bei einem Unternehmen der
Stahlbetonfertigteilbranche als Statiker und Konstrukteur angestellt.
Im erweiterten Aufgabenfeld des Unternehmens wurde ich zum Sicherheitsingenieur bestellt.

Von 2015-2018 leitete ich die interne Bauabteilung eines Industriebetriebs, vertrat somit die Bauherrenseite.

Seit 2018 bin ich hauptberuflich Angestellter bei Kunkel und Partner Ingenieure GmbH. Hier werden sämtliche
Leistungsbereiche eines Ingenieurbüros abgedeckt. Von der Bauplanung, Ertsellung der Statik/ Tragwerksplanung
bis hin zur Bauleituzng und natürlich auch der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) sind hier
vielfältige Aufgabenstellungen möglich.

Seit 2019 bin ich Mitglied in der Ingenieurkammer NRW und dort als Qualifizierter Tragwerksplaner gelistet und
registriert. Entsprechende Qualifikationsnachweise liegen vor und könnnen bei Bedarf vorgelegt werden.

Unter der Rubrik "Referenzen" können Sie sich über die Qualität meiner Arbeit als Bauzeichner und Konstrukteur/
Statiker überzeugen.
Gerne stehe ich Ihnen ebenfalls als Konstrukteur oder Statiker zur Verfügung und berate Sie bei Ihrem Bauvorhaben.